Deutsch
  • Deutsch
  • English
  • Español
Kostenloser Versand für Bestellungen über £50 / €58 / $75 / A$95 / ¥500 / JP¥8,200. Um Währungen zu ändern, blättern Sie ganz nach unten.
Warenkorb 0
Deutsch
  • Deutsch
  • English
  • Español

Neue Kunstposter-Sammlung Scandinavia (Juli 2021)

International Press Mallorca Press Scandinavia

Torekov, Schweden & Palma De Mallorca, Spanien, 9. Juli 2021.

"Wir waren schon immer große Fans von skandinavischem Design. Daher freut es uns sehr, die Eröffnung von zwei neuen Galerien in Südschweden anzukündigen, nur zwei Autostunden nördlich vom Designkompetenzzentrum Kopenhagen. Mit großem Dank an unseren dortigen Gebietspartner Djavad Kristensen, den wir zum ersten Mal in Palma De Mallorca getroffen haben, heißen die superschicken Küstenstädte Torekov und Bastad in diesem Sommer die Marke Stick No Bills® willkommen.

Die ersten drei Bilder werden Ihnen mit freundlicher Genehmigung des führenden schwedischen Immobilienmaklers Nadjafi & Kristensen Fastighetsförmedling zur Verfügung gestellt, die uns zuerst auf Mallorca entdeckt haben und nun in unsere geografische Expansion in ihr exquisit schönes Kernland investiert haben.

Ich kann es kaum erwarten, die Region, die so viele als "die Hamptons von Schweden" bezeichnen, nächste Woche persönlich zu besuchen, um bei der Eröffnung von Stick No Bills Scandinavia zu helfen und in den eiskalten Ozean einzutauchen, der in "Torekov Swimmers" zu sehen ist. Wir haben die Einführung zeitlich so abgestimmt, dass sie mit dem historischen ATP-Event (Association of Tennis Professionals) zusammenfällt, das vom 11. bis 18. Juli 2021 zum zweiundsiebzigsten Mal in Bastad stattfindet. Meine absolute Leidenschaft für Tennis macht das Auftreten dieses prestigeträchtigsten aller ATP-Events zum Zeitpunkt unseres Starts zu einem zusätzlichen Bonus!"

Meg Gage Williams, Founder, Stick No Bills® & The Poster Design Group (U.K.) Ltd)

Says Djavad Kristensen:

"In die geografische und kreative Expansion von Stick No Bills® nach Schweden zu investieren, war ein intuitiver Schritt, der aus dem vollen Eintauchen meiner Familie in den skandinavischen Innenarchitektur- und Immobiliensektor seit den 1960er Jahren geboren wurde. 

Stick No Bills® Sinn für Stil ist vorausschauend, ihre Fähigkeit, den Geist und das Erbe eines Ortes in Posterkunst einzufangen, ist herausragend und ihr technisches Wissen über den Verkauf von Kunstdrucken ist unübertroffen.  Mit dieser Eröffnung erfüllt sich also die Vision, die ich hatte, als ich 2018 zum ersten Mal ihre wunderschöne Reiseposter-Kunst in Palmas historischem Zentrum entdeckte, ihre Innovation in Skandinavien zu ermöglichen. Der Verkauf ihrer hochwertigen Drucke wird ein Vergnügen sein und geht Hand in Hand mit Nadjafi und Kristensens Engagement für das Wohlbefinden, das wir allen unseren Kunden, sowohl Käufern als auch Verkäufern von Häusern, zu vermitteln hoffen."

Die ersten drei Bilder sind die neuesten in einer Reihe von hochgradig sammelwürdigen Posterdesigns, die der britische Kreativdirektor von Stick No Bills®, Philip James Baber, in Zusammenarbeit mit dem mehrfach preisgekrönten dänischen Grafikdesigner Mads Berg über viele Jahre hinweg geschaffen hat. 

Die Designs kapseln die panoramische, sonnenbeschienene Schönheit und den idyllischen Lebensstil im Freien ein, den die Bewohner und Besucher der schwedischen Halbinsel Bjäre genießen. Die Halbinsel wurde erstmals als Erholungsort der High Society an der Küste von Stockholm und Kopenhagen bekannt, als Schwedens König Gustav V., auch bekannt als "der Tenniskönig", um die Wende vom 19. zum 20.

Diese Entwürfe sind nur die ersten drei von vielen Plakatmotiven, die wir in den nächsten Jahren der Skandinavien-Kollektion hinzufügen werden. Da so viele Schweden gerne nach Sri Lanka und auf die Balearen reisen, werden die ersten drei Motive von Nadjafi & Kristensen im Rahmen von vier Sri Lanka- und sieben Islas Baleares-Bestsellern präsentiert.

Stick No Bills® hat sowohl limitierte als auch offene Editionen der Eröffnungsbilder in höchster Qualität auf verantwortungsvoll geerntetem, säurefreiem, lichtechtem Kunstkarton und 100 % baumwollbasiertem Archivstoff produziert. 

Die ungerahmten Drucke, die alle in einer verbeulungssicheren und dennoch zu 100 % recycelten und biologisch abbaubaren Verpackung verkauft werden, können unter https://sticknobillsonline.com/collections/scandinavia-collection bestellt oder sowohl ungerahmt als auch gerahmt in den Bastad- und Torekov-Büros von Nadjafi & Kristensen in Schweden, in der Stick No Bills®-Flaggschiff-Region Europa in Palma oder per Versandhandel unter info@sticknobillsonline.com erworben werden. Drucke in limitierter und offener Auflage werden auch während des ATP-Tennis-Finales von Freitag, den 16. bis Sonntag, den 18. Juli im Eingangszelt zum Verkauf stehen. Der Erlös aus allen Verkäufen der lizenzierten Drucke geht an die lebenswichtigen humanitären, Naturschutz- und Wiederaufforstungsprojekte, die Stick No Bills® sponsert, darunter The Red Cross  und Foundation Save The Med.

Jetzt können Skandinavien-Liebhaber auf der ganzen Welt sowohl einmalige Master-Editionen als auch lizenzierte Drucke dieser Bilder in einer Vielzahl von Größen kaufen, angefangen bei echten Originalen 1/1 im Format 100 x 150 cm im Museumsstandard mit 24-karätigem Blattgold-Schriftzug vom Yachtgulden des spanischen Königs zu €9,950 (995.000 SEK) über Super A1 Limited Edition Light Poster auf mattem Kunstdruckpapier zu €65 / 700 SEK) bis hin zu 12,6 x 17,7cm großen Designer-Postkarten auf italienischem, lichtechtem, mattem Kunstkarton zu €3.90 (40 SEK) pro Karte. 

Eine versicherte, verfolgbare Lieferung wird für alle ungerahmten Bestellungen über 58€ / 590 SEK auf www.sticknobillsonline.com kostenlos angeboten. Gerahmte Bestellungen werden verpackt und zum Selbstkostenpreis der Stick No Bills® Versandpartner am Tag des Versands geliefert.

Besuchen Sie die Stick No Bills® Flagship-Galerien in der zum UNESCO-Kulturerbe gehörenden Stadt Galle Fort in Sri Lanka, in Palma De Mallorca in Spanien und ab dem 16. Juli 2020 im Hauptsitz von Nadjafi & Kristensens in der Köpmansgatan 96E an der Hauptstraße von Båstad im Bezirk Skåne in Schweden.

Hintergrund

Stick No Bills® wurde 2011 von Philip James Baber, ursprünglich Leiter der Verbraucherwerbung bei den Finanzmagazinen der FT Group in London, einem professionellen Werbefotografen, und Meg Gage Williams, einer ehemaligen Analystin für Geheimdienst- und Sicherheitsrisiken, gegründet. Die britischen Unternehmer gründeten Stick No Bills® mit dem Ziel, spektakuläre Plakatkunst und Kunstdrucke zu produzieren, die exklusiv lizenziert werden und über die das internationale Unternehmen Spenden für humanitäre und Naturschutzprojekte sammelt, die an den ikonischen Orten laufen, für die sie sich mit ihrer Plakatkunst einsetzen. 

Die Flaggschiff-Galerie in Europa befindet sich im Erdgeschoss eines Stadthauses aus den 1920er Jahren in Palmas Bohème-Straße Costa D'en Brossa (nur 150 Meter von den Fomento-Büros am Passeig de Born entfernt), während die Flaggschiff-Galerie in Asien in einem holländischen Kaufmannshaus aus dem 19. Jahrhundert im Herzen der tropischen UNESCO-Stadt Galle Fort untergebracht ist, hat das Unternehmen ein starkes inselweites Wiederverkäufer- und globales Fulfillment-Netzwerk in beiden Gebieten aufgebaut, das es ihnen ermöglicht, ihre ungerahmten und gerahmten Drucke inselweit zu verkaufen und sie an ihre Kunden weltweit zu versenden. www.sticknobillsonline.com.



Älterer Post